Peter Steiger, geboren 1958 in Wien

 

Als ausgebildeter Techniker habe ich bereits nach kurzer Zeit von der Konstruktion in den technischen Verkauf gewechselt, da ich viel lieber direkt mit Menschen zu tun habe, als mit dem Reissbrett.

 

Das, und die Liebe zur Musik erklärt auch, warum ich fast 4 Jahrzehnte teils nebenberuflich, teils hauptberuflich, als Musiker aktiv war.

 

Medizinische und gesundheitliche Themen haben mich ebenfalls schon lange interessiert, und so entschloss ich mich, meinen Wehrdienst als Sanitäter zu absolvieren.

 

Alternative Heilmethoden wie Akupunktur, TCM, Homöopathie und Heilpflanzen haben mich aufgrund eigener positiver Erfahrungen und ebenso positiver Erfahrungen in der Familie und im Freundeskreis schon lange begeistert und überzeugt. Ebenso wie die Entspannungsmethoden Autogenes Training und Meditation.

 

Mit der Kinesiologie kam ich im Jahr 2007 erstmals in Berührung, als es seitens der Schulmedizin keine befriedigende Abklärung für diverse Befindlichkeitsstörungen meiner ersten Frau gab. Nach einem Buch wurde schnell ein Basistest erlernt und siehe da - die Umsetzung der Testergebnisse brachte gleich einige Verbesserungen. In den Folgejahren habe ich familiär bei Bedarf damit weiter gearbeitet.

 

Der Wunsch, mit dieser Methode Menschen professionell helfen zu können, brachte mich dazu, die zweijährige Ausbildung zum Kinesiologen zu absolvieren.

 

Seit 2015 begleite ich als Kinesiologe Menschen auf ihrem Weg zu innerer Balance und Wohlbefinden.

 

Meine Ausbildungen:

 

Kinesiologie - Touch for Health nach Dr. John F. Thie

Brain Gym nach Dr. Paul Dennison

Joalis Entgiftungsberatung - Kontrollierte Innere Reinigung nach Dr. Josef Jonas

MykoTroph Heilpilzberatung

Dunkelfeldmikroskopie - Vitalblutanalyse nach Dr. Enderlein

Quantenheilung - 2-Punkt-Methode nach Andrew Blake

 

Sowie laufende Weiterbildungen.

 

Wege zur Gesundheit entstehen

 dadurch, dass

man sie geht!